Neubau KCWC-1

10. September 2018

Wir bauen ein neues Kinder- und Frauenzentrum in Sonbhadra. Nach eingehenden Diskussionen und Klärung der Finanzierung haben wir im Dezember 2017 ein Grundstück gekauft, im Februar mit den vorbereitenden Maßnahmen und im Juli 2018 mit dem Bau begonnen.

Nach den Vorbereitungsarbeiten am Grundstück inklusive dem Bau einer Grenzmauer, wurde Ende Juni mit dem Bau unseres Kinderhauses begonnen. Zunächst musste nach Wasser gebohrt werden. Erst in einer Tiefe von 130 Metern!! wurde genügend Grundwasser gefunden, damit wir dauerhaft –  auch in der Trockenzeit – mit Wasser versorgt sind.

Die Planierungsarbeiten wurden abgeschlossen, die Säulen für das Erdgeschoss werden drei Meter tief eingegraben, damit wir auch ohne Sorgen mehrere Stockwerke bauen können.

Dann beginnt die nächste Phase. Gerade wird der 1. Stock im Rohbau erstellt. Fertigstellung des Rohbaus E+2 wird voraussichtlich im April 2019 sein. Zeitgleich wird eine komplett neue Strategie für das Keshwa Child Welfare Center entwickelt. Derzeit finden noch Gespräche und Verhandlungen mit den Regierungsbehörden statt. 

 

Eventuell auch interessant/You May Also Like

Start Inklusions-Schule im KCWC

Start Inklusions-Schule im KCWC

Am 1. März 2021 startete unsere Inklusions-Schule in unserem Keshwa Child Welfare Center in Sonbhadra. Die...

Unsere Vision wird Wirklichkeit

Unsere Vision wird Wirklichkeit

Indien ist dabei seine strengen SARS-Cov-2 Einschränkungen schrittweise zu lockern. Was bedeutet das für unser Projekt...

Lizenz für Inklusions-Schule

Lizenz für Inklusions-Schule

Obwohl die Corona-Pandemie in Indien nach wie vor massive Auswirkungen hat und damit auch unsere Aktivitäten stark...